Magdalena Ahnsorge

Hebamme & Yogalehrerin


 

Als Hebamme bin ich zur Fachfrau für die Schwangerschaft, die Geburt und das Wochenbett ausgebildet worden. Zuvor habe ich eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin abgeschlossen. Schon immer wurden Frauen in der Schwangerschaft und in der ersten Zeit nach der Geburt von Hebammen begleitet und beraten. Diese weisen, kundigen Frauen haben mich von jeher fasziniert. So machte ich mich im Anschluss an meine klinische Ausbildung zur Hebamme selbständig, um abseits von Klinikroutinen zunächst als Hausgeburtshebamme und später als Beleghebamme meinen Wissens- und Erfahrungsschatz um reichlich Hebammen-Kunst und traditionelles Hebammen-Wissen zu erweitern.

Im Laufe meiner Arbeit als Hebamme begann ich mich mit Yoga zu beschäftigen. Zunächst Rückbildungsyoga zu unterrichten, später auch Schwangerenyoga. Ich finde in dieser Arbeit große Erfüllung. Stets vertrat ich den Standpunkt das Frauen mit ihren Körpern gebären und nicht mit dem Kopf. Es geht weniger darum Wissen über Geburt anzuhäufen sondern vielmehr darum den eigenen Körper gut zu kennen, seine Signale zu hören und zu achten und sich vertrauensvoll dem Geburtsgeschehen hingeben zu können. Mit dem Yoga habe ich einen Weg gefunden Frauen auf einem sehr körperlichen und gleichzeitig geistigem Weg durch Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit zu begleiten. Sie mental und physisch gut vorzubereiten und zu stärken.

Ich arbeite heute nicht mehr als Hebamme im klassischen Sinne und biete nur noch Kurse und keine Schwangerenvorsorge und Wochenbettbetreuung mehr an. Zudem arbeite ich als Angestellte im Deutschen Beckenbodenzentrum im Sankt Hedwig Krankenhaus in Berlin-Mitte.

 

Erfahrungen & Qualifikationen



Mir ist es ein Anliegen in der Verbindung aus Yogalehrerin und Hebamme Frauen zu begleiten, ihnen Orientierung in der aufregenden Zeit des Mutter-Werdens zu geben und sie zu ermutigen, vertrauend auf die eigenen intuitiven Fähigkeiten, einen individuellen Weg zu gehen. Die Geburt eines Kindes ist ein einmaliges und ganz besonderes Erlebnis. Darauf möchte ich Dich als Frau gut vorbereiten und Dich darin bestärken, Vertrauen in deine ureigene weibliche Kraft zu haben und deine Schwangerschaft und Geburt so zu gestalten wie Du es Dir wünschst.

 

Fortbildungen und Zusatzqualifikationen

Elternberatung bei Regulationstörungen des Säuglings
Kinaesthetics Infant Handling
Kinesiotape in Schwangerschaft und Wochenbett (ProMedico, Köln)
Massagen für Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett (Judith Kulesza, Düsseldorf)
Womens Care Körperarbeit (Barbara Truebner)
Craniosacrale Entspannung
Yoga für Schwangere (Judith Kulesza, Düsseldorf)
Geburtsvorbereitung mit Yoga (Judith Kulesza, Düsseldorf)
Hormon - Yoga (Judith Kulesza, Düsseldorf)
Yoga nach der Geburt / Rückbildungsyoga (Judith Kulesza, Düsseldorf)
Fascial Yoga (Fascial Fitness Association / Daniela Meinl)
TCM für Hebammen /Akupunktur (Shou Zong Institut Berlin)
 

Ich freue mich auf Dich